Namibia – Botswana 2018 – Retrospektive 06

Hallo zusammen,

Leider war ich in letzter Zeit nicht so aktiv auf meinem Blog. Aber manchmal ist es so. Nichts desto trotz habe ich fleissig an den Videos meiner Naminia-Botswana-Simbabwe Rundreis gearbeitet. Nun sind alle 15 Teile der Reihe fertig.

Die Videos könnt Ihr hier auf der Seite ansehen. Für den Vollbildmodus müsst ihr aber nach dem Starten des Films unten rechts auf das Rechteck klicken. Alternativ klickt auf das YouTube Logo um das Video direkt in YouTube sehen zu können.

Episode 08

Bevor es quer durch den Caprivi-Strip in den Etosha Nationalpark geht, besuchen wir in Episode acht ein einheimisches Schaudorf und lernen allerhand über Musik, Handwerk und Tänze.

Episode 09

In der neunten Episode tauchen wir in die Tierwelt des Etosha Nationalparks ein und können ein Löwenpärchen hautnah erleben. Am Abend überrascht uns noch ein heftiger Gewittersturm, der unsere gute Laune aber nicht trüben konnte.

Episode 10

Auf dem teils sehr holprigen Weg in die Erongo-Berge, durchqueren wir in Episode zehn noch einmal den Etosha Nationalpark und können noch einmal viele Tiere beobachten.

Episode 11

In Episode elf brechen wir zu einer anstrengenden Wanderung durch die Erongo-Berge auf, um ein weiteres Schaudorf der San zu besuchen. Auf einem geführten Bush-Walk lernen wir viel über das Leben der San, z.B. wie man Jagd und Feuer macht.

Episode 12

Aus den Erongo-Bergen geht es in Episode zwölf weiter Richtung Westen direkt an den Atlantik. In Swakopmund sind wir deutscher Kolonialgeschichte auf der Spur und kommen bei einer Seefahrt den Seebären, Kormoranen und Pelikanen ganz nah.

Episode 13

Bevor wir uns in Episode dreizehn auf den beschwerlichen Weg durch die Wüste in das Sossusvlei machen, können wir die Namib Wüste schon einmal in ihrer Ausdehnung vom Flugzeug aus beobachten.

Episode 14

Mitten in der Namib Wüste erklimmen wir in Episode vierzehn hohe Dünen, steigen in tiefe Canyons hinab und schwitzen unter der glühend heißen Sonne Namibias.

Episode 15

Die letzte Episode führt uns durch das Khomas Hochland in die Landeshauptstadt Namibias, nach Windhoek. Hier können wir noch einmal deutsche Kolonialgeschichte entdecken und uns einen Überblick über die Stadt verschaffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: