Monat: April 2018

Namibia – Botswana 2018 – Retrospektive 01

Hej Ho, Nachdem ich ja schon wieder fast vier Wochen zurück in Deutschland bin (hier hat mich dann auch erstmal eine Erkältung voll erwischt und mich eine Woche flach gelegt…toll…), habe ich dann doch mal angefangen in Urlaubserinerungen zu schwelgen und die ersten Bilder…

Namibia – Botswana – Tag 20/21/22 – Strasse nach Windhoek / Abschied von Namibia / Zurück in Deutschland

Hallo Ihr Lieben, Da sitze ich nun grade wieder im ICE zurück nach Erlangen und beende mal den Namibia – Botswana Blog 2018. Die letzten Tage gingen einfach viel zu schnell zu Ende (und das Internet in Windhoek war miserabel): Tag 20 haben wir…

Namibia – Botswana – Tag 19 – Sossusvlei und Sesriem Canyon

Hallo, Heute mussten wir mal wieder früh aus den Federn, denn wir wollten um 6 Uhr gleich als erstes in den Park fahren um den Sonnenaufgang über dem Sossusvlei zu erleben. Nach einer kurzen Fahrt von 60km kamen wir an. Die 5km Wanderung zur…

Namibia – Botswana – Tag 18 – In die Namib-Wüste

Servus, „Brennend heißer Wüstensand, Und so fern das Heimatland…“ sang einst Freddy Quinn und so fühle ich mich heute. Denn wir sind endlich mitten in der Namib-Wüste angekommen. Leider war ich zu spät, noch einen Internet-Zugang zu kaufen, daher ist dieser Eintrag mal wieder…

Namibia – Botswana – Tag 17 – Zu Wasser und zu Luft

Hallo, Ursprünglich sollte der Titel dieses Blogeintrages Kolonialgeschichte in Swakopmund heißen. Da wir aber ja gestern schon den Stadtrundgang gemacht hatten, habe ich mich entschlossen heute eine dreistündige Bootstour auf dem Atlantik zu machen. Also hieß es wieder einmal früh aufstehen, so dass wir…