Namibia – Botswana – Tag 11 – Auf der Strasse nach Rundu

Hallo,

Heute melde ich mich aus der n‘ Kwazi River Lodge, ca. 2 km von Rundu entfernt. Es liegen also weitere 400 km unserer knapp 4800 km langen Reise hinter uns.

Wie so oft begann der Morgen mit dem Abbau der Zelte und einem kurzen Frühstück. Gegen 8 Uhr machten wir uns dann in ein Schau-Dorf der hiesigen Bevölkerung auf. Hier lernten wir viel über das traditionelle Leben, schauten beim Schmieden und der Herstellung von Körben zu. Außerdem versuchten sie uns ein Spiel (wohl so eine Art Backgammon) zu erklären und zeigten uns traditionelle Tänze.

Nach gut 1h Dorfleben ging es dann weiter. Wir hatten dann das große Glück, einen Geparden beim überqueren des Highways zu sichten. Im Gras der Savanne stand er dann für uns geduldig Model.

Um 15:30 Uhr sind wir dann an der Lodge angekommen. Jetzt steht nur noch Entspannung auf dem Programm.

Morgen geht es dann in den Etosha Nationalpark. Ich hoffe von dort kann ich mich wieder melden.

Lieben Gruß

Euer Dirk

2018-03-17 - Isometric Bwabwata-Nationalpark – Rundu - FINAL

One Comment on “Namibia – Botswana – Tag 11 – Auf der Strasse nach Rundu

  1. Hallo lieber Dirk,
    macht Spass deinen Blog zu lesen und ich bin ganz verliebt in deine Elefanten besonders den Kleinen möchte man knuddeln.
    Ich wünsch dir noch einen schönen Urlaub – bis bald
    Silvia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: