Tag 16 – Vom Strauß geküsst

Goeie Tag,

Heute mussten wir uns leider von dem wunderschönen Fleckchen Erde am indischen Ozean verabschieden. Nach einem schönen Sonnenaufgang, einem leckerem Frühstück und ein paar Klippschliefern ging es zur vorletzten Etappe nach Oudtshoorn.



Unterwegs hatten wir noch einmal einen tollen Blick auf den indischen Ozean, leider auch auf weniger schöne Plätze.


Kurz darauf erreichten wir schon das Gebiet der Klein-Karoo, eine Halbwüste.


In Oudtshoorn angekommen stand als erstes ein Besuch auf einer Straußenfarm auf dem Programm. Wir wurden ca. eine 3/4 Stunde umhergeführt und lernten einiges über diese interessanten Tiere. Besonders intelligent scheinen sie nicht zu sein, denn das Gehirn ist kleiner als das Auge… zu Beginn der Führung hatte mich unsere Führerin schon auserkoren, einem Strauß einen Kuss zu geben (danke Conny für das Photo). Und wir konnten sehen wir man auf einem Strauß reitet.


Nach einem kurzen Mittagessen (natürlich Strauß) ging es zum Abschluss noch in die Cango Caves, eine sehr große und beeindruckende Tropfsteinhöhle.
Jetzt gehen wir noch schön Abendessen und morgen geht es dann durch die Weinanbaugebiete nach Kapstadt. Dann melde ich mich wieder.





Totsiens!

Euer Dirk

2017-04-25 - Routen SA - 15.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: